Ihr Putto Shop

Lessons in Grid Computing
26,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'You should not overlook the potential genius in thisconcept.' --Geoffrey Moore, consultant and author, Dealing with Darwin 'Since he first identified 'information systems as mirrors of thepeople who build them' for me, I have seen it operate in many ways.It is a fascinating idea, and a completely new way of thinkingabout technology.' --Sean Moriarty, Chief Operating Officer, Ticketmaster 'This book makes for compelling reading--it's easy to becomeimmersed in the stories, and the insights gradually grow in thereader's mind as they take root in the character's minds. This isquite a useful work. The ideas presented here could be quickly putto practical use in any organization.' --Mohamed Muhsin, VP and CIO, The World Bank A breakthrough exploration of information systems as mirrors of thepeople who build them. Packed with truer-than-life stories, stimulating characters, andunique IT analysis, Lessons in Grid Computing finallydeclares: * Our systems will not 'talk to each other' if our people are nottalking to each other * We must transform ourselves to the same degree that we want totransform our systems * To correct problems in our information systems, we must firstaddress the problems between the people that build and supportthem Discover how to adjust your management style to enable the nextgeneration of technologies with the help of Lessons in GridComputing.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Family Fortunes
22,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Selected as one of Motley Fool's '5 GreatBooks You Should Read' Advice on managing your wealth from bestselling author BillBonner From trusted New York Times bestselling author BillBonner comes a radical new way to look at family money and apractical, actionable guide to getting and maintainingmultigenerational wealth. Family Fortunes: How to Build FamilyWealth and Hold on to It for 100 Years is packed with usefulinformation, interwoven with Bonner's stories about his ownfamily's wealth philosophy and practices. A comprehensive guide that shows how families can successfullypreserve their estates by ignoring most of what people think theyknow about 'the rich' and, instead, training and motivating allfamily members to work together toward a very uncommon goal. Thisbook is a must-read for all individual investors--even thosewho do not plan to leave money to their children--because itchallenges many of the most ubiquitous principles and rules ofinvesting. You might expect a book on family wealth to be extremelyconservative in its outlook. Instead, the Bonners announce what ispractically a revolutionary manifesto. They explain: * Why family money should NOT be invested in 'safe, conservative'investments * Why charitable giving is usually a waste of money, orworse * Why it is NOT a good idea to let children go their own way * Why you can't trust wealth 'professionals' and why you shouldnever entrust your money to money managers * Why giving your children as much education as possible is NOT agood idea * Why Warren Buffett and the rest of the rich people asking forhigher tax rates are wrong to take 'the pledge' * Why Wall Street is a graveyard for capital, why most celebrityCEOs are a threat to the businesses they run, why modern capitalismis a failure, and more You will come away with a very different idea as to what familywealth is all about. It is not stodgy. Not boring. Not moss-backedand reactionary. On the contrary, it is the most dynamic,forward-looking capital in the world. The essential guide topassing wealth from one generation to the next, FamilyFortunes is filled with concrete, practical advice you can putto use right away.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
H., S: Putto als 'Komparse der Trauer' am Beisp...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.09.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Putto als 'Komparse der Trauer' am Beispiel von Francois Duquesnoys 'Grabmal des Ferdinand van den Eynde' (1633/1640), Autor: H., Svenja, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kunst // allgemein, Rubrik: Kunst allgemein, Seiten: 28, Informationen: Paperback, Gewicht: 55 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Inventing the Renaissance Putto
56,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Inventing the Renaissance Putto ab 56.49 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, English, International, Englische Taschenbücher,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Der Putto als Komparse der Trauer am Beispiel v...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Putto als Komparse der Trauer am Beispiel von Francois Duquesnoys Grabmal des Ferdinand van den Eynde (1633/1640) ab 12.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Die Entwickelung des Putto in der Plastik der F...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Entwickelung des Putto in der Plastik der Frührenaissance ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1898.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Kirchengebäude im Bodenseekreis
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 37. Kapitel: Wallfahrtskirche Birnau, Salemer Münster, Burg Ramsberg, Sylvesterkapelle, St. Nikolaus, Pfarrkirche St. Martin, Wallfahrtskirche Baitenhausen, Stefansfeld-Kapelle, St. Pankratius, St. Michael, St. Gangolf. Auszug: Die Wallfahrtskirche Birnau ist eine Maria geweihte Barockkirche am Nordufer des Bodensees zwischen den Orten Nußdorf und Uhldingen-Mühlhofen (Baden-Württemberg). Die Birnau liegt an der Westroute der Oberschwäbischen Barockstraße direkt an der B31. Sie wurde von 1746 bis 1749 von dem Vorarlberger Baumeister Peter Thumb für die Reichsabtei Salem errichtet. Die Kirche erhielt eine reiche barocke Ausstattung mit Fresken von Gottfried Bernhard Göz sowie Stuckaturen, Altären und Skulpturen von Joseph Anton Feuchtmayer, deren bekannteste der "Honigschlecker" ist, ein Putto mit Bienenkorb. Das der Kirche vorgelagerte Ordensgebäude mit dem markanten Glockenturm beherbergt heute ein Priorat der Zisterzienserabtei Wettingen-Mehrerau. Seit 1946 ist sie auch Pfarrkirche der Orte Deisendorf und Nußdorf. Die Lage der Wallfahrtskirche am Ufer des Überlinger SeesDie heutige Klosterkirche Birnau wurde als Ersatz für eine Wallfahrtskirche gebaut, die auf einem Hügel östlich von Nußdorf stand, einige Kilometer von dem Standort der heutigen Kirche entfernt. Es ist möglich, dass es hier bereits am Ausgang des 9. Jahrhunderts eine Wallfahrtskirche gab: Eine Tauschurkunde zwischen dem Kloster Reichenau und Karl dem Dicken aus dem Jahr 883 spricht von einer Kapelle "ad pirningas" (für Pilger), bei der es sich vielleicht um Altbirnau handelt. Eine Urkunde von 1227 erwähnt an diesem Ort ein Nonnenkloster, das möglicherweise mit dem Kloster Salem assoziiert war. Spätestens seit 1241 gehörte ein Stück des dortigen Geländes der Salemer Abtei. Auf diesem kleinen Grundstück stand zu dieser Zeit bereits eine Marienkapelle. Um 1317 muss sie bereits ein beliebter Wallfahrtsort gewesen sein, wie zwei erhaltene Ablassurkunden belegen. Das geistliche Amt wurde dabei nicht von Salemer Mönchen, sondern von Weltpriestern ausgeübt. Die Salemer Zisterzienser bemühten sich jedoch um das Recht, dort selbst tätig zu werden und hatten Erfolg: am 27. März 1384 inkorporierte Papst Urban VI. die Kapelle dem Klost

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Medieval and Renaissance Treasures from the V&A
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This beautiful book accompanies a traveling exhibition of around 30 major masterpieces from the Victoria and Albert Museums outstanding holdings of European art from the period 3001600. It includes superb examples of sculpture, metalwork, ceramics, and glass. The book offers a unique opportunity to set in context such exceptional works as the enameled Becket Casket, the ivory Crucified Christ by Giovanni Pisano, Donatellos bronze fountain figure Winged Putto with a Fish, and bronzes by Antico and Hubert Gerhard. EXHIBITION SCHEDULE: Art Gallery of Ontario, Toronto, June 23October 7, 2007 Metropolitan Museum of Art, New York, May 19August 17, 2008 High Museum of Art, Atlanta, October 11, 2008January 4, 2009

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
A Scarlet Renaissance
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The contributions include Arnold Victor Coonin, Preface and Acknowledgments; Debra Pincus, 'Like a Good Shepherd': A Tribute to Sarah Blake McHam; Amy R. Bloch, Perspective and Narrative in the Jacob and Esau Panel of Lorenzo Ghiberti's 'Gates of Paradise'; David Boffa, Sculptors' Signatures and the Construction of Identity in the Italian Renaissance; Meghan Callahan, Bronzino, Giambologna & Adriaen de Vries: Influence, Innovation and the 'Paragone'; Arnold Victor Coonin, 'The Spirit of Water': Reconsidering the 'Putto Mictans' Sculpture in Renaissance Florence; Kelley Helmstutler Di Dio, From Medalist to Sculptor: Leone Leoni's Bronze Bust of Charles V; Phillip Earenfight, 'Civitas Florenti[a]e': The New Jerusalem and the 'Allegory of Divine Misericordia'; Gabriela Jasin, God's Oddities and Man's Marvels: Two Sculptures of Medici Dwarfs; Linda A. Koch, Medici Continuity, Imperial Tradition and Florentine History: Piero de' Medici's 'Tabernacle of the Crucifix' at S. Miniato al Monte; Heather R. Nolin, A New Interpretation of Paolo Veronese's 'Saint Barnabas Healing the Sick'; Katherine Poole, Medici Power and Tuscan Unity: The Cavalieri di Santo Stefano and Public Sculpture in Pisa and Livorno under Ferdinando I; Lilian H. Zirpolo, Embellishing the Queen's Residence: Queen Christina of Sweden's Patronage of Gian Lorenzo Bernini and Members of His Circle of Sculptors; Sarah Blake McHam's List of Publications. 1st printing. 338 pages. 117 illustrations. Preface, bibliography, index.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Andrea del Verrocchio: Skulptur 'Putto mit Delf...
13.800,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Andrea del Verrochio ist der Nachwelt in erster Linie als Bildhauer und Schöpfer von Bronzen bekannt. Auf diesem Gebiet behauptete er neben seinen Zeitgenossen und Landsleuten Antonio Rossellino, Desiderio da Settignano, Antonio del Pollaiuolo un Benedetto da Maiano eine hervorragende Stellung in der toskanischen Kunst der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Original: Brunnenfigur, Palazzo Vecchio, Florenz. Skulptur in feiner Bronze. Von Hand gegossen im Wachsausschmelzverfahren. Ohne Pumpe. Gesamthöhe 75 cm. Gewicht ca. 45 kg. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: Ars Mundi
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Terracotta-Pflanzgefäß Putto Claudio
129,99 € *
zzgl. 19,95 € Versand

Voller Liebreiz hält dieser Putto eine Pflanzschale in den Händen und wandelt verträumt durch Ihren Garten. Schenken Sie ihm ein besonderes Plätzchen und lassen Sie sich von seinem barocken Charme verzaubern. Detailreich aus feiner Terracotta gefertigt. Höhe 82 cm, Breite 36 cm, Tiefe 36 cm.Durchmesser-Schale 28 cm.Gewicht: ca. 38 kg.

Anbieter: Pötschke
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Im Zwielicht
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor 500 Jahren hat Albrecht Dürer (1471–1528) seinen Meisterstich MELENCOLIA I vollendet, der wohl mit Recht als das am häufigsten interpretierte Werk der Kunstgeschichte angesehen wird. Und doch werden immer wieder neue Versuche unternommen, dieses unausdenkbare Denkbild, wenn auch nicht umfassend, so doch in bestimmten Aspekten adäquater zu verstehen. Auch in diesem Buch, dessen Aufmerksamkeit zunächst einmal dem geflügelten Putto im Zentrum des mysteriösen Kupferstiches gilt. Er wird ganz anders als bisher in der Melencolia-Forschung verstanden: nicht als eifrig beschäftigter, sondern als passiv untätiger Putto melancholicus. Freilich ist die eigentliche allegorische Zentralfigur im Bildgefüge des Stiches – die große geflügelte Melencolia-Gestalt – auch hier die ikonologische Hauptperson. Im ausführlich thema tisierten Kontext der kunsttheoretischen Schriften Dürers wird sie – diese Hohe Frau der Melancholie – als eine Art geistiges Selbstbildnis des Künstlers gedeutet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht